Was ist ein Retreat?

Als Retreat definiere ich eine Gelegenheit mit sich zu sein sowie zu sich selbst zu kommen, eine Auszeit, ein Rückzug. Einmal losgelöst vom Alltag ohne Informationen von außen. Eine Zeit lang ganz für sich da zu sein, sich und seine innere Stimme wahrzunehmen und zu hören, das eigene Feld aufzubauen und zu spüren.
Es wird sich zeigen, was wichtig ist. Wenn man sich diese Auszeit einmal nimmt, stellt man fest wie sehr wir vom Äußeren bestimmt werden. Daraus entsteht Klarheit, Befreiung und die Kraft, nicht mehr Dienliches zu ändern.
Dafür stelle ich meinen heilsamen Rückzugsort gerne zur Verfügung.

Für wen ist ein Retreat sinnvoll?

  • für Alle die Entspannen, Loslassen, Auftanken wollen
  • für Alle, die ihre Ernährung optimieren wollen
  • für Menschen, die eine Neuorientierung beabsichtigen
  • für Menschen mit einer ernsthaften medizinischen Diagnose
  • für Paare, die ihre Beziehung neu ausrichten möchten
  • bei einer tiefgreifenden Lebensveränderung

Ein Retreat, wie ich es anbiete
Eingebettet in ein schönes, liebevolles, fürsorgliches Ambiente begleite ich meinen Retreat-Gast. Behutsam abgestimmt auf die Anliegen und die individuelle Lebenssituation gebe ich wirkungsvolle Impulse zur Klärung und zur Heilung.

Dazu können gehören

  • Ausführliche Gespräche
  • Chakren- /Meridianharmonisierung
  • Transformationsarbeit
  • geführte Meditationen
  • Massage
  • Atlasrelease
  • Körperkerzenbehandlung
  • Ausleitung
  • Ernährungsempfehlung (gemeinsames Kochen)
  • Heilwanderung durch den Eibenwald
  • PowerTube-Anwendung
  • Vital-Analysemessung

Ausgewählte, lichtvolle, energiereiche, fleischlose Nahrung – auf Wunsch vegan – runden den Aufenthalt geschmacklich ab. Es darf ein wunderbares, bereicherndes Erlebnis für alle Sinne sein.

Dauer eines Retreats
1-7 Tage nach individueller Absprache
Falls Sie herausfinden möchten, ob ein Retreat für Sie stimmig ist, freue ich mich auf Ihren Anruf. Zum Kontakt